Vitamin C statt Sport bei Übergewicht?

Die Gefäßfunktionen können mit Vitamin C verbessert werden. Das hat bei Übergewichtigen offenbar einen ähnlichen Effekt, wie ihn moderat ausgeübter Sport haben kann.

Bei Übergewicht und Adipositas (starkes Übergewicht) wird den Betroffenen in der Regel empfohlen, mehr Sport zu treiben, um ihre Gesundheit zu verbessern. Aber vielen Übergewichtigen fällt es schwer, diesen Rat in ihrem Alltag regelmäßig in die Tat umzusetzen. Eine Studie zeigt, dass die tägliche Ergänzung von Vitamin C bei Übergewichtigen ähnliche Wirkungen wie Sport auf das Herz-Kreislauf-System haben kann.

In den Blutgefäßen von übergewichtigen und adipösen Erwachsenen ist Endothelin übermäßig aktiv. Das sind (zwei) Peptidhormone im Endothel, der inneren Schicht der Blutgefäße, die für die Vasokonstriktion (Verengung) der Gefäße zuständig sind. Durch ihre erhöhte Aktivität werden die Gefäße für Verengungen anfälliger. Sie beeinflussen dann den Bedarf des Blutflusses weniger und erhöhen so das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten.

Verstärkte sportliche Aktivitäten können die erhöhte Aktivität von Endothelin senken. Für Übergewichtige ist die Einbeziehung von sportlichen Übungen in die Alltags-Routinen jedoch oft eine Herausforderung, der nicht alle folgen mögen. Mehr als 50 Prozent der Betroffenen befolgen diesen Rat meist nicht.

Eine US-amerikanische Studie an der University of Colorado prüfte daher, ob die Aufnahme von Vitamin C eine Alternative sein kann, um die Herz-Kreislauf-Funktionen zu verbessern. Aus früheren Studien gibt es Hinweise, dass Vitamin C die Gefäßfunktionen verbessern kann, das gilt auch für die Aktivität von Endothelin. Die Forscher fanden in ihrer Studie heraus, dass die tägliche Ergänzung von 500 Milligramm Vitamin C (mit zeitlich verzögerter Freisetzung) auf Endothelin und Gefäßverengungen eine ähnlich senkende Wirkung hat wie z.B. das Gehen als sportliche Aktivität.

Sie halten die Ergänzung von Vitamin C daher für eine wirksame Strategie, um bei übergewichtigen Erwachsenen, die gegenüber Sport-Empfehlungen resistent sind, die Gefäßfunktionen zu verbessern.

Quelle
Caitlin Dow, Vitamin C Supplementation Recudes ET-1 System Activity in Overweight and Obese Adults? Vorstellung der Studie auf der 14th

International Conference on Endothelin: Physiology, Pathophysiology and Therapeutics, 4.9.2015.

Als registrierter/angemeldeter Benutzer erhalten Sie zusätzlich Empfehlungen und Informationen unserer Redaktion.