Aktueller Newsletter

Verehrter Centrosan-Kunde,

jeden Monat wählen wir Studien aus Fachzeitschriften zur Anwendung von Mikro-Nährstoffen aus und stellen diese kurz vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr CentroSan-Team


Mikronährstoffe bei Virus-Infektionen

Eine Reihe von Mikronährstoffen sind an komplexen Prozessen beteiligt, die bei der Immunabwehr von Virus-Infektionen eine Rolle spielen. Dazu gehören vor allem die Vitamine A und D sowie das Spurenelement Zink.

Mehr...


Mikronährstoffe bei Frauen nach Bedarf anpassen

Frauen im gebärfähigen Alter und in den Wechseljahren haben unterschiedliche Bedürfnisse in der Ernährung. Die entsprechenden Empfehlungen sollten daran angepasst sein, das gilt auch für den Bedarf an Mikronährstoffen.

Mehr...


Vitamin E für die Knochenmineraldichte

Das antioxidative Vitamin E könnte im höheren Alter dazu beitragen, den Knochenschwund und das Risiko für Knochenbrüche an den Hüften zu verringern.

Mehr...


Mikronährstoffe − ein Schlüsselfaktor bei Gebrechlichkeit?

Die Gebrechlichkeit nimmt im höheren Alter zu. Dabei spielt auch die Mangelernährung eine Rolle. Defizite an Mikronährstoffen, die für den Muskelstoffwechsel wichtig sind, sollten ausgeglichen werden.

Mehr...