Aktueller Newsletter

Verehrter Centrosan-Kunde,

jeden Monat wählen wir Studien aus Fachzeitschriften zur Anwendung von Mikro-Nährstoffen aus und stellen diese kurz vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr CentroSan-Team


Eisenmangel kann niedriggradige Entzündungen beschleunigen

Viele entzündliche Prozesse im Körper verlaufen unbemerkt und können chronisch sein. Solche niedriggradigen Entzündungen kommen vor allem bei älteren Menschen häufiger vor. Wie eine neue Studie zeigt, können sie durch einen Eisenmangel mit verursacht und weiter angetrieben werden.

Mehr...


Folatdefizite können kognitive Leistungen im Alter senken

Folat gehört zu den B-Vitaminen, es ist an der Teilung, Bildung und Regeneration der Zellen sowie an der Blutbildung beteiligt und trägt zu den kognitiven Funktionen bei. Eine gute Versorgung könnte zur Vorbeugung des altersbedingten Abbaus der kognitiven Leistungen beitragen. Die Folatwerte könnten im Alter ein nützlicher Marker für den kognitiven Leistungsabbau sein.

Mehr...


Probiotika beim Reizdarmsyndrom unter der Lupe

Beim Reizdarmsyndrom spielen auch Störungen der Mikrobiota im Darm eine Rolle. Zur Gabe von Probiotika beim Reizdarm gibt es seit Jahren immer mehr Studien. Ein Team italienischer Forscher konnte sie jetzt mit einer neuen Methode wirksam vergleichen und die effektivsten Arten von Probiotika beim Reizdarm ermitteln.

Mehr...


Vitamin C bei Sehnenverletzungen durch Sport

Tendopathien, Verletzungen der Sehnen, kommen bei Sportverletzungen häufiger vor und führen zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Vitamin C könnte eine wichtige Rolle bei der Heilung von Sehnen und Bändern spielen.

Mehr...