Aktueller Newsletter

Verehrter Centrosan-Kunde,

jeden Monat wählen wir Studien aus Fachzeitschriften zur Anwendung von Mikro-Nährstoffen aus und stellen diese kurz vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr CentroSan-Team


Anthocyane beeinflussen die Gesundheit von Herz und Hirn

Anthocyane, vor allem aus Beerenobst, haben viele gesundheitliche Wirkungen, die das Herz-Kreislauf-System ebenso wie kognitive Funktionen beeinflussen. Eine Gruppe deutscher Forscher stellte in einem Review ihre Anwendung in der medizinischen Prävention und als Nahrungsergänzung vor.

Mehr...


Curcumin und seine antientzündlichen Wirkungen

Curcumin ist der wichtigste Inhaltsstoff aus der Gewürzpflanze Kurkuma. Es hat u.a. antientzündliche Wirkungen, die bei vielen chronischen Krankheiten nützlich sein können.

Mehr...


Omega-3-Fettsäuren und ihr Einfluss auf Knochenbrüche

Die regelmäßige Einnahme von Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen verringert das Risiko für Knochenbrüche. Das gilt stärker ausgeprägt für Brüche an den Hüft- und Wirbelknochen, wie eine Studie zeigt.

Mehr...


Omega-3-Fettsäuren bei der Makuladegeneration

Die Makuladegeneration schränkt die Sehfähigkeit im höheren Alter ein. In einer Meta-Analyse wurde gezeigt, dass die gute Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren das Krankheitsrisiko verringern kann.

Mehr...