Aktueller Newsletter

Verehrter Centrosan-Kunde,

jeden Monat wählen wir Studien aus Fachzeitschriften zur Anwendung von Mikro-Nährstoffen aus und stellen diese kurz vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr CentroSan-Team


Antioxidative Mikronährstoffe bei Augenkrankheiten

Oxidative Prozesse spielen bei der Entwicklung vieler Augenkrankheiten eine wichtige Rolle. Antioxidantien aus der Ernährung und aus Nahrungsergänzungen können zur Augengesundheit beitragen.

Mehr...


Die Vitamine A, C und E beim grünen Star

Der grüne Star (Glaukom) ist eine im höheren Alter häufiger vorkommende Augenkrankheit, die das Gesichtsfeld beeinträchtigt und bis zur Erblindung führen kann. Antioxidative Mikronährstoffe, vor allem die kombinierten Vitamine A, C und E, könnten zur Prävention des Glaukoms beitragen.

Mehr...


Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen bei COPD

Bei der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit (COPD) sind die Atemwege verengt und entzündet sowie die Lunge geschädigt. Die antioxidativen Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen können, wie eine englische Studie zeigt, dazu beitragen, das COPD-Risiko zu verringern.

Mehr...


Grüntee-Extrakte bei Frauen in der Menopause

Bei Frauen nehmen mit dem Beginn der Menopause und den damit verbundenen Veränderungen die Dysfunktionen des Fettgewebes zu. Das kann z. B. die Risiken für Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Diabetes erhöhen. Grüntee-Extrakte können dazu beitragen, diese Entwicklungen zu verringern, wie eine neue Studie zeigt.

Mehr...