Aktueller Newsletter

Verehrter Centrosan-Kunde,

jeden Monat wählen wir Studien aus Fachzeitschriften zur Anwendung von Mikro-Nährstoffen aus und stellen diese kurz vor.


Einige Nahrungsergänzungen könnten zur Vorbeugung von Migräne beitragen.

Das gilt vor allem für Vitamin B2, Coenzym Q10 und Magnesium.

Mehr...


Curcumin bei Magen-Darm-Problemen

Beschwerden im Verdauungstrakt könnten möglicherweise mit Curcumin verringert werden, wie eine kleine Studie zeigt.

Mehr...


Flavonoide zum Schutz vor Arterien-Verschlusskrankheit

Die gute Aufnahme von Flavonoiden (sekundäre Pflanzenstoffe) könnte mit dazu beitragen, die Risiken der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit zu senken.

Mehr...


Vitamine E und C könnten zur Vorbeugung vor Parkinson beitragen

Das Risiko, an Parkinson zu erkranken, war in einer langjährigen Beobachtungsstudie deutlich verringert, wenn die Teilnehmer sehr gut mit den Vitaminen E und C versorgt waren.

Mehr...